» » Welche Markise passt zu mir?

Welche Markise passt zu mir?

eingetragen in: Aktuelles | 0

… endlich sonnig und warm, locken die ersten Sonnenstrahlen Liebhaber von Outdoorliving ins Freie.

 

Wer träumt nicht davon?

…… Frühstück auf der eigenen Terrasse

……… nach Feierabend bei einem Glas Wein oder Bier den Tag ausklingen lassen

………… endlich die Grillsaison eröffnen

…………… Wellness im eigenen Garten

……………… vom Lieblingsplatz die Aussicht genießen

 

An sehr sonnigen und warmen Tagen auf einer Terrasse Richtung Süden – nicht dran zu denken! Viele Eigenheimbesitzer kommen deshalb jedes Jahr auf die Idee, sich eine Markise anzuschaffen. Das Angebot ist groß, die Auswahl unendlich, die eigenen Wünsche und Ansprüche riesig. Doch welche Markise ist die richtige? Hier sind vor allem die individuellen Bedürfnisse entscheidend.

 

7 Fragen, die Sie sich vor der Anschaffung selbst beantworten sollen:

  1. In welche Himmelrichtung liegt meine Terrasse / mein Balkon?
  2. Wie groß soll die zu beschattende Fläche sein?
  3. Wie lange soll die Markise halten? Ist es eine Übergangslösung oder soll die Beschattung die nächsten 20 Jahre Freude bringen?
  4. Zu welcher Gelegenheit soll die Markise genutzt werden? Zum Frühstücken auf der Terrasse, zum gemütlichen Beisammensein auch am Abend, für einen erholsamen Mittagsschlaf außerhalb der Sonne …
  5. Warum brauchen wir eine Markise? Als Sonnenschutz, als Sichtschutz oder auch als Regenschutz …
  6. Welche Wünsche und Ansprüche stelle ich an die neue Beschattung?
  7. Welches Budget steht für die Anschaffung zur Verfügung?

 

Der nächste Schritt wäre nun sich ausgiebig über die verschiedenen Möglichkeiten zu informieren. Nutzen Sie die Gelegenheit und schauen Sie bei einem Fachbetrieb Ihres Vertrauens vorbei. Sehen, fühlen und erleben Sie:

  • die Beschaffenheit des Material, der Oberfläche
  • Stoff und Bespannung besonders unter Sonnenlicht
  • Zubehör / Befestigungsmöglichkeiten
  • Sonderausstattungen / Zusatzmöglichkeiten

 

Brauchen Sie einfach nur eine Markise, die Sie rauskurbeln können, damit Sie in Ruhe ein Buch lesen können – ohne von der Sonne geblendet zu werden?

Wohnen Sie in luftiger Höhe, wo schnell ein kräftiger Wind weht – benötigen Sie ggf. eine Markise die starken Windböen standhält oder einen Windsensor der dafür sorgt, dass die Markise einfährt und kein Sturmschaden entsteht – wenn Sie einmal nicht zu Hause sind.

Träumen Sie davon, die Aussicht Ihrer Terrasse auch bei Regen genießen zu können? Dann passt eine Sunrain-Markise vielleicht am besten zu Ihnen.

Alleine für den regensicheren Einsatz gibt es eine Vielzahl von  Möglichkeiten: Von der normalen Gelenkarm (Sunrain) Markise über die ganzjährig nutzbaren Pergola – Sunrain bis hin zum freistehenden Sunrain Q-Bus mit der Möglichkeit bis zu vier Seiten zu schließen ist nahezu alles möglich.

Erfüllen auch Sie sich Ihren individuellen Terrassenwunsch!