Lassen Sie sich individuell beraten und zu neuen Wunschträumen inspirieren. Das Ziewers Team freut sich auf Sie:

   

 

 

 

 

 

 

Chronik

historie1

  • 1988: Alfred Ziewers gründet den Ein-Mann-Betrieb.
  • 1991: Gründung der Bauelemente Ziewers GmbH Plascheid. Spezialisierung auf den Bereich Wintergarten mit all seinen Nebengewerken.
  • 1998: Nach umfangreichen Erweiterungen beginnt die eigene Fertigung im Bereich Insektenschutz. Die Bauelemente Ziewers GmbH beschäftigt zu dieser Zeit bereits 10 Mitarbeiter in Plascheid.
  • 2001: Petra Ziewers, die Tochter von Alfred Ziewers, wird im Unternehmen tätig, genau wie sein Schwiegersohn Harald Gasper, der seitdem die technische Leitung übernimmt. Zudem erfolgt in diesem Jahr die erste große Erweiterung der Fertigung im Bereich Insektenschutz.
  • 2005: In Plascheid spezialisiert man sich auf Insektenschutz, Beschattungen, Überdachungen und Verglasungen. Mittlerweile werden in Plascheid – zusätzlich zum Insektenschutz – Wintergärten, Verglasungen und Überdachungen gefertigt.
  • 2009: Die Ausstellung wird erweitert – der Ideenpark wird errichtet und bietet dem Besucher die optimale Möglichkeit sich über alle Ziewers Produkte umfangreich und ausführlich in natürlicher Umgebung zu informieren. Mit der Entstehung des Ideenparks werden weitere Ergänzungen in die Produktpalette aufgenommen. Zu dieser Zeit werden 25 Mitarbeiter in Plascheid beschäftigt.
  • 2010: Das Unternehmen kann auf über 20 Jahre Erfahrung und „Know How“ zurückblicken. Hohe Ansprüche an Qualität und Service, die eigene Fertigung und Montage der Ziewers Produkte durch qualitfizierte Mitarbeiter hat sich bewährt. Das Unternehmen beschäftigt nun über 30 Mitarbeiter, davon 4 Auszubildende, die täglich aufs Neue die gute Qualität des Unternehmens sichern. Der Ideenpark hinterlässt Begeisterung bei den Besuchern. Die Produktpalette und die Anzahl der Mitarbeiter sind in den letzten Jahren stetig gestiegen. Die ständig steigende Nachfrage nach den hochwertigen Ziewers Produkten hat den Betrieb beständig wachsen lassen. Den Räumlichkeiten für Lager und Fertigung sind jedoch Grenzen gesetzt. Die Platzkapazitäten sind seit einiger Zeit völlig überlastet.
  • 2011: Die Bagger rollen an, die Rüttelplatten klingen und quer durch den Ort sind LKWs verteilt. Der Bau der neuen Produtkions- und Fertigungshalle beginnt, die Einweihung findet im November statt.
  • 2014: Alfred Ziewers tritt als Geschäftsführer zurück
  • 2015: Ziewers wird Mitglied der Regionalmarke Eifel als Eifelarbeitgeber.
    Die S.àr.l. in Vianden nimmt ihre Tätigkeit auf.
    Ziewers wird als familienfreundlicher Arbeitgeber zertifiziert.
  • 2017: der Bereich Wind- und Sichtschutzwände im Ideenpark wird erneuert, außerdem ist seit Frühling 2017 die Pergola Sunrain Q zu sehen … die Planungen für einen weiteren Umbau Herbst / Winter laufen bereits

 

historie2